Urogynäkologie

Dabei werden neue therapeutische Optionen wie PANS (Periphere Afferente Nerven Stimulation) oder periurethrale Injektion und neuste Operationsmethoden wie z.B. TVT (Tensionfree Vaginal Tape) angewendet. Alle Patientinnen werden dem Leiter der Sprechstunde vorgestellt. Daneben besteht eine Oberarztsprechstunde, in welcher Problemfälle und Kontrollen nach Therapie untersucht werden.​

Spezialsprechstunde Urogynäkologie